IWC Portugieser Series: Erkunden Sie wie eine Voyager – Luxus Replica Uhren – Hohe Qualität und Rabatt Replica Rolex Uhren
25 Mai

IWC Portugieser Series: Erkunden Sie wie eine Voyager

Im Jahr 2018 feierte IWC ihren 150. Geburtstag. Auf der Genfer Uhrenmesse wurden 29 Jubiläums-Special-Edition-Uhren in glorreicher Pracht präsentiert. Als C Vertreter Integration fortgeschrittener Uhrmachertechnologie und klassische Design-Ästhetik, wieder Portugal Serie schweres bauen Top-Uhren Arbeit der IWC: Portugal konstante Kraft Tourbillon 150 Anniversary Special Edition sehen (im Bild links auf) zum ersten Mal mit konstanter Leistung Tourbillon und Single-Mondphase, durch den technisch schwierigsten orientiert gefolgt, die ikonische Kalender Marke 150. Jahrestag der portugiesischen Ewigen Kalender Tourbillon Gedenksonderausgabe (Bild oben) für die erste Zeitanzeige und Tourbillon auf dem Ziffernblatt üblich war, und Die Sonderausgabe des 150. Jubiläums des Portugiesischen Ewigen Kalenders (rechts oben) ist ein einzigartiges Design der Jubiläumsserie.

Das Horoskop, die Sonnenuhr, die Mondphase, die Gezeiten und die jahrhundertealte nautische Präzisionsreise werden von philosophischer Großartigkeit begleitet. Die IWC Ivorian Portugieser-Serie ist eine äußerst berichtbare Mission, die eine grenzenlose Weite der Zeit darstellt.

Trace von der Quelle: es kommt aus dem Meer

Lange vor der Geburt der portugiesischen Serie, wurde das portugiesische Reich in der Ära der großen Navigation zu einem der mächtigsten Förderer in der geographischen Entdeckung des 15. Jahrhunderts Iwc replica mit seiner hervorragenden Navigationstheorie und Technologie. Außergewöhnlicher Mut, Ruhe und Weisheit, „Voyager“ Henry, Dia, Vasco da Gama, Magellan gefällt mutwillig das Gesicht von Wang Yang, unter dem furchtlosen Pioniergeist von Portugal eingraviert.

Die Zeit verging nach 500 Jahren bis 1938. Körper erhielt einen Brief von zwei Portugieser-Uhr Rodriguez und Teixeira Anbietern in der Schweiz von den IWC Unternehmen, der Brief des Mainstream Ansprüche ästhetischen Durchbruch Produkt zum Ausdruck bringt: „Unsere Kunden benötigen in Offshore-Arbeiten wie Navigationsinstrumente wie der genaue Zeitpunkt von großen engagieren zu können, Size watch. „Die Bestellung zu akzeptieren ist keine leichte Entscheidung, aber IWC hat es geschafft. Im Jahr 1939 kam der erste Prototyp der portugiesischen Serie heraus – der Durchmesser von 41,5 mm, ausgestattet mit 74 und 98 Taschenuhrwerken, zusammen mit dem Uhrengehäuse ist der Name schlicht: große Uhr. Neben dem portugiesischen Festland wird diese Uhr in die Schweiz, die Tschechische Republik, die Ukraine und Deutschland exportiert. Der Name des Geistes des Geburtsortes wurde in der Geschichte bis 1993 nicht registriert.

Anlässlich der Feier des 125-jährigen Jubiläums der IWC wurde 1993 die limitierte Anzahl von 125-teiligen IIDestriero Scafusia ein Geschenk, was sie zu einer der kompliziertesten Uhren in der Geschichte der Marke machte. Hannes Pantli, der damalige Vertriebs- und Marketingleiter, glaubt jedoch, dass es an einem solchen historischen Knoten notwendig ist, eine Marke zu produzieren, die vollständig selbst hergestellt ist und die Top-Handwerkskunst und eine lange Tradition unabhängig repräsentieren kann. Die beste Uhr für einen Beobachter ist die „große Uhr“, die 1939 geboren wurde. Diese Idee wurde von Günter Blümlein, IWC-Chef, unterstützt. Daher ist die „Portugieser Serie“, die nach der Quelle der landgestützten Haarschnitte benannt ist, eine Hommage an den Geist der Schifffahrt und verfolgt die ultimative Handwerkskunst, die stark zurückgekehrt ist und die glorreiche Ära der portugiesischen IWC-Serie eröffnet hat.

Die Sonderausgabe des 125. Jubiläums der portugiesischen Serie war nach ihrer Einführung sehr beliebt. Anschließend lancierte IWC  die Portugieser Chase Uhren (Modell: 3721) und die Portugieser Automatic Watch 2000 (Modell: 5000), die den klassischen Rahmen der portugiesischen Serie vervollständigt.

Im Jahr 2018 lancierte IWC eine limitierte Auflage des 150-jährigen Jubiläums der neuen Portugieser-Uhren-Serie: Mit einem einheitlichen ästhetischen Element hat IWC das stolze Uhren-Meisterwerk der Marke erneut eingehend erläutert. Vom Timing bis zu den Mond- und Mondphasen, vom ewigen Tourbillon bis zum Tourbillon mit konstanter Leistung, die fünf limitierten Uhren sind die perfekte Repräsentation des Navigationsgeistes und der besten Dekonstruktion von Markengerüchten. Wenn es in jeder Sprache einen Wortschatz gibt, der Uhrmacherästhetik und Uhrmacherkunst repräsentiert, dann muss es sich um Portugiesen, Portugiesen, Portugiesen, Portugiesen, Portugiesen, Portugiesen und Portugiesen handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.